Nachrichten

07.12.2017

 

Jahresturnshow des TV Bingen am 16. Dezember 2017

Einladung zur Jahresturnshow

Die Bevölkerung von Bingen und Umgebung ist herzlich zur Jahresturnshow des TV Bingen am 16. Dezember 2017 in der Sandbühlhalle Bingen eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.


02.07.2017

 

Deutschen Turnfest in Berlin vom 03. - 07.06.2017

TV Bingen war mit 24 Teilnehmern beim deutschen Turnfest in Berlin

Nachdem am Samstag das Quartier in einer Grundschule in Berlin bezogen wurde, ging es sofort zum Eröffnungs-Festumzug und zur Eröffnungsfeier an das Brandenburger Tor.

 

 

Die folgenden Tage waren ausgefüllt mit Fachwettkämpfen im Gerätturnen und mit Wahlwettkämpfen wobei folgende Binger Teilnehmer am Start waren und gute Ergebnisse erzielten:

 

Ramona Gönner, Rebekka Lück, Sarah Mayer, Vivien und Sina Hagg, Maren Schmid, Manuela Werkmann, Lisa Wolf, Freddy Orban, David Jabs, Herbert Rebholz, Pascal Teuber, Renate und Benno Schramseis

 

Beim Fachwettkampf Gerätturnen erzielte Alba Uhl unter 1305 Teilnehmerinnen mit einem 4. Platz ein hervorragendes Ergebnis und verpasste das Siegerpodest nur um 0,30 Punkten.

Am wettkampffreien Montag und Dienstagvormittag wurde dann von den Bingern Teilnehmern Berlin erobert und die Landesvertretung sowie den Bundestag besucht sowie viele andere Sehenswürdigkeiten besichtigt. In der Turnakademie auf dem Messegelände wurden Lehrgänge besucht und neue Geräte besichtigt.

 


17.06.2017

 

Vereinbarung nach 72a SGB VIII

 

Unsere Übungsleiter müssen nach §72a SGB VIII ein Führungszeugnis vorweisen. Weiter Informationen findest du hier im Download Bereich.

 

 

Download
Vereinbarung nach 72a SGB VIII.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB




26.03.2017

 

Anpassung der Beitragssätze

 

Am Freitag, den 10. Februar 2017 in der Jahreshauptversammlung wurde unter anderem über die neuen Beitragssätze abgestimmt.

 

Die aktualisierten Beiträge findet ihr hier.

 

 




06.02.2017

 

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 10. Februar 2017,  20:00 Uhr findet im Foyer der Sandbühlhalle  Bingen die Jahreshauptversammlung des Turnvereins 1849 e.V. Bingen statt.

 

 

Tagesordnung :

 

1.                  Begrüßung, Jahresbericht des Vorstandsgremiums

2.                  Bericht des Kassenwartes und der Kassenprüfer

3.                  Entlastung des Kassenwartes

4.                  Protokollbericht (auf Antrag)

5.                  Berichte der Sportfachwarte

6.                  Entlastung des Turnrats

7.                  Neuwahlen für die Wahlgruppe I gem. Satzung

8.                  Festlegung der Mitgliedsbeiträge

9.                  Ehrungen

10.              Anträge, Wünsche, Anregungen

 

Anträge an die JHV sind spätestens drei Tage vor dem Termin der Hauptversammlung bei der Vorstandschaft einzureichen. Anträge, die nicht termingerecht eingereicht wurden oder Dringlichkeitsanträge können nur mit Unterstützung von ¾ der anwesenden Mitglieder zur Beratung und Beschlussfassung gelangen. Alle Anträge sind schriftlich einzureichen.

 

 

Stimmberechtigt sind Mitglieder, die mit Erreichen der gesetzlichen Volljährigkeit das aktive und passive Wahlrecht gem. gültiger Vereinssatzung erreicht haben.

 

 

Alle Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner des TV Bingen sind herzlich eingeladen.

Änderungen sind vorbehalten.

 




20.01.2017

 

Gau- und Kreismeisterschaften im Gerätturnen

am 8.April in der Sandbühlhalle in Bingen

Achtung!

Die Zeiten der Wettkämpfe haben sich geändert:

 

Wir starten mit den Kindercup um 09:00 Uhr

Danach die E- u. F - Jugenden um ca. 11:30 Uhr

Danach C-D und offene Klasse um ca. 14:30 Uhr

 

Wie bereits mitgeteilt, der Kindercup wird nach Ausführung geturnt und nicht nach Zeit.

 

Meldeschluss ist der 30. März 2017!

Alle weiteren Details findet ihr hier in der Ausschreibung ...

Download
Gau- und Kreismeisterschaften 8. April 2017 in Bingen
Gau- u. Kreismeister 2017 in Bingen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.2 KB
Download
2017STB_Kindercup_Geraetturnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 374.4 KB
Download
Ausschreibung_P_Einzel_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.6 KB
Download
Anmeldung Gau- & Kr. M. S. Gerätturnen 0
Microsoft Word Dokument 2.5 MB
Download
Anmeldung Gau- & Kr. M. S. Kindercup Tur
Microsoft Word Dokument 2.5 MB



07.12.2016

 

 

Die bewegte Turnhalle

  • 10. Dezember 2016
  • Einlass ab 16:00 Uhr
  • Beginn: 17:00 Uhr
  • Sandbühlhalle Bingen

Die Bevölkerung von Bingen und Umgebung ist herzlich eingeladen, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt ist frei. 

 




02.08.2016

 

 

Erfolgreiche Teilnahme mit einem 1. Platz des TV Bingen beim Landesturnfest 2016 in Ulm

Das Landesturnfest Ulm vom 28. – 31.07.2016 in Zahlen: 100.000 Besucher, 15.000 Teilnehmer, 700 Vereine und 14 Veranstaltungsorte in der ganzen Stadt -  Ulm war in Bewegung.

Der TV Bingen war mit 20 Teilnehmern am Start und startete bei den Wahlwettkämpfen, beim Jahn-Neunkampf, beim Fachwettkampf Gerätturnen, beim besonderen Wettbewerb und bei den Showvorführungen.

Als herausragendes Ergebnis konnte ein 1. Platz beim Fachwettkampf Gerätturnen weiblich in der Altersklasse 14-15 Jahre von Alba Uhl erkämpft werden. Sie absolvierte ihren Gerätevierkampf am Boden, Schwebebalken, Stufenbarren und Sprung und konnte sich gegen ein starkes Teilnehmerfeld von 112 Turnerinnen erfolgreich durchsetzen. Sie erhielt am Boden 18,00 Punkte – das war die höchstmögliche Wertung und somit Tageshöchstwertung! Mit Katharina Maas erzielte im gleichen Wettkampf eine weitere Binger Turnerin den 9. Platz und überzeugte ebenfalls mit sehr guten Übungen.

Insgesamt erzielten alle Turner und Turnerinnen sehr gute Wettkampfergebnisse und alle Binger Teilnehmer erlebten ein fröhliches und erfolgreiches Turnfest – die Vorfreude auf das deutsche Turnfest Berlin in 2017 steigt!

 




27.06.2016

 

Alba Uhl vom TV Bingen wird Landessiegerin im Einzelwettkampf Gerätturnen

Am vergangenen Samstag konnte sich Alba Uhl nach einem überzeugenden Gerätevierkampf beim Landesfinale in Leinfelden bei Stuttgart unter 19 Turnerinnen erfolgreich behaupten und wurde Landessiegerin des STB! Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Gaubesten des Turngau Hohenzollern qualifizieren sich zu den Landesqualifikationen Süd, Mitte und Nord bei den Gau- und Kreismeisterschaften. Alba Uhl erreichte den 1.Platz in der Altersklasse ab 14 Jahre und startete daraufhin im Mai bei der Landesqualifikation Süd. In den

Landesqualifikationen sind immer mehrere STB-Turngaue zusammengefasst. Die Besten dieser Qualifikationen nehmen dann am Landesfinale teil und Alba konnte sich auch dort mit sehr guten Leistungen qualifizieren.

 

 

Am Samstag zeigte sie mit der höchsten Pflichtstufe P 9 an allen vier Geräten (Stufenbarren – Tageshöchstwertung 18,2 von 19 Pkt., Schwebebalken, Sprung und Boden) hervorragende Leistungen und konnte die starke Konkurrenz aus der Region Stuttgart, Oberschwaben und Schwarzwald besiegen.




20.06.2016

 

"Mexikanische Party"

Unser diesjähriges Motto am Benger Dorffest

 

Download
Flyer Dorffest 2016_100616.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.6 KB




28.04.2016

 

Gaukinderturnfest am 12. Juni in Bingen / Inneringen

 

Download
Ausschreibung Gaukinderturnfest Bingen / Inneringen 12. Juni
Gaukinderturnfest BingenInneringen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB



24.03.2016

 

Walking for mums

 

Neuer Kurs für Mütter mit oder ohne Kinderwagen.




06.12.2015

 

Eine Turn-Show der Superlative in Bingen

 

Sportliche Hochleistungen und anspruchsvolle Tänze

„Einfach Spitze“ – so die einheilige Meinung aller Turn-Show Besucher, die am Samstagabend in der voll besetzten Binger Sandbühlhalle eine bunt gemixte, mitreißende und eindrucksvolle Turn-Show miterleben und genießen durften.

 

Der TV Bingen und die beteiligten Gruppen aus der Turngauregion Hohenzollern und Schalksburg überzeugten das Publikum mit einfallsreichen Ideen, tollen Kostümen und Spitzenleistungen

Nach der Begrüßung der Gäste durch das Dreier-Vorstandsteam Armin Werkmann, Sabine-Teuber-Obert und Maria Lauxmann-Joos zeigten die jungen Binger Nachwuchsturner und Turnerinnen als Auftakt abwechslungsreiche Gruppenvorführungen an verschiedenen Geräten aus der Grundlagenschulung im Bereich – Tanz – Turnen – Gymnastik.

Den bunten Reigen der Veranstaltung eröffnete die Rock`n Roll  Formationsgruppe „Cadillac“ aus Mengen. Sie erinnerten nicht nur ihrem Namen nach, sondern auch den schnellen Beinen nach an eine flotte amerikanische Automobilmarke: eine grandiose Choreographie, die zu Recht temperamentvoll und anspruchsvoll zugleich bezeichnet werden konnte, überzeugte die knapp 500 Zuschauer in der Sandbühlhalle.

Die Turnerinnen aus Meßstetten präsentierten - verkleidet als Schildkröten - eine optisch sehr eindrucksvolle Darbietung – Anmut, Bewegung und Akrobatik wurden spielerisch als Entstehungsgeschichte der Schildkröten dargestellt

Die Sigmaringer Turnerinnen begeisterten nicht nur bei der Gala des Landeskinderturnfestes, sondern einmal mehr an diesem Abend in Bingen mit dem beeindruckenden  „Avatar“. Angelehnt an die Fantasy-Zeichentrickserie „Der Herr der Elemente“ zeigten die Mädels, dass sie auch die turnerischen Elemente mit akrobatischen Höchstleistungen beherrschen.

Der TSV Stetten hatte verschiedene Choreographien vorbereitet:  zwei Frauengruppen zeigten verschiedene Tanzrichtungen wirkungsvoll dargestellt vom Irishdance Softshoe und Hardshoe über die temperamentvollen Ladykrachers.

Die kleinen Traummonster aus Ebingen mit einer Explosion an Farben und turnerischem Können überzeugten das Publikum mit einer absolut gelungenen Show und erhielten immer wieder großen Applaus von den Zuschauern.

Der TV Bingen als Veranstalter zeigte weitere vier Vorführungen und reihte sich erfolgreich zwischen die Gastgruppen ein. Die Mädchen vom “Turn-Pool“ zeigten, dass ihr fleißiges Training durchaus von Erfolg gekrönt war. Sie wiederholten am Samstagabend vor heimischem Publikum eine super Leistung mit der für die Eröffnungsveranstaltung des Landeskinderturnfestes in Sigmaringen einstudierten sehr anspruchsvollen Bodenturnshow mit Elementen am Kasten.

Auch die Binger Tanzgruppe „Passion of  Dance“ zeigte mit einem schönen Tanz auf, dass sie den routinierten Tänzerinnen in die Fußstapfen folgen möchten.

Die Binger „Frauen Power“ sind immer für eine fetzige Überraschung gut und konnten mit dem neuen Handgerät durch eine abwechslungs- und temporeiche Choreographie das Publikum begeistern.

Den Abschluss der zweistündigen Show und jedes Jahr aufs Neue ein Höhepunkt bildeten die aktiven Turnerinnen und Turnern am Airtrack abgerundet mit witzigen Einlagen am Barren und großen Menschenpyramiden. Frei nach dem Motto : „nur fliegen ist schöner“ – Saltos, Überschläge vorwärts, rückwärts leistungsstark zusammengestellt.